Sola. Eine wie Keine.

26.09.2016

Wir sind die Schweizer Sola

Sola. Eine wie Keine.

Das Unternehmen Sola wurde schon im 1866 in der Schweiz von der Familie Gerritsen gegründet. Im Laufe von 150 Jahren hat sich Sola zum weltweit grössten Hersteller von Besteck, Porzellan und Küchenzubehör ausgearbeitet. Thomas Gerritsen, der Vertreter der fünften Gründergeneration, leitet die Gesellschaft mit Hauptsitz in Schweizer Emmen.

Seit seiner Gründung hat sich das Unternehmen dem Respekt vor Schweizer Präzision, Professionalität, Handwerk und dem Wert der sozialen Verantwortung verschrieben. In der Praxis bedeutet dies, dass die Umwelt- wie auch Sozialstandards strikt eingehalten werden und die Kontinuität der Produktion in eigenen Werken gewährleistet wird.

Gerade dieser einmalige Grundstein der Originalität von Sola bietet Ihnen eine Garantie von weltweit höchster Qualität und einer zuverlässigen Partnerschaft.

 



Unternehmenswerte

Schweizer Tradition

Unser Besteck wird seit fünf Generationen mit Schweizer Präzision, langjährigem Know-how und Einzigartigkeit hergestellt.

Soziale Verantwortung

  • Zertifiziert von der Business Social Compliance Initiative
  • ISO 9001-zertifiziert
  • Kinderarbeitsverbot wird eingehalten

Ökologische Standards

  • Produkt-Wiederverwertung
  • Sparsamer Umgang mit natürlichen Ressourcen
  • Nachhaltigkeit als Hauptstandard für alle Vorgänge
  • Kontinuierlicher technologischer Fortschritt

Garantierte Herstellungskon­tinuität

  • Dank unserer eigenen Produktionsstätten garantieren wir höchste Qualität
  • Herstellungskon­tinuität der meistverkauften Besteck-Linien (10 Jahre für die Master Chef-Linien).
Sola. Eine wie Keine.

Wir verwenden Cookies, um die Qualität der gebotenen Dienstleistungen zu verbessern. Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen von Cookies als einverstanden. Mehr über Cookies erfahren